Natürliche Diamanten, Propreal AG
Natürliche Diamanten, Propreal AG Startseite    Datenschutz    Kontakt    Login    Impressum
Logo, Propreal AG
fotolia-57453137 Verlustfreies Investment ! Wir garantieren Ihre Investition ab sofort durch eine 100%-ige Kapitaldeckelung mit einem garantierten Rückkauf für volle 10 Jahre auf das investierte Kapital ! mehr Info ...
   

Natürliche Diamanten als Wertsicherheit

Diamanten eignen sich kaum für kurzfristige Anlagestrategien. Sie stehen für eine optimale Lösung hinsichtlich der Werthaltigkeit. Diamanten behalten und steigern ihren Wert stetig. Diese Werte sind in der ganzen Welt einlösbar und durch die Einzigartigkeit (GIA- oder HRD-Zertifikate) jederzeit nachzuvollziehen.

Gerade in Zeiten der Vermögensentwertung durch Inflation und wirtschaftliche Krisen waren die Diamanten im historischen Rückblick immer Vermögenswerte mit einer Garantie gegen Totalverlust.

Diamanten-Preise haben sich seit 1960 verzehnfacht!

Aus einer Statistik auf Basis der Rapaport Preisliste geht hervor, dass sich der Diamantenpreis für einen hochwertigen Einkaräter statistisch gesehen etwa alle sieben Jahre verdoppelt.

Historishe Preisentwicklung von Diamanten in US-Dollar
(Brillant, 1 Karat, Farbe D, Reinheit IF) nach Rapaportpreisen, New York)

Wöchentlich werden für Diamanten die international gebräuchlichen Preise ermittelt, die dem weltweiten Diamanthandel als allgemein genutzte Richtlinie dienen und in der Rapaport Liste veröffentlicht werden. Damit existieren international anerkannte und klar definierte Werte für Diamanten.

Was spricht für Diamanten als Wertsicherheit?

    - Beständiger Sachwert
    - Weltweit steigende Nachfrage
    - Sinkendes Angebot durch begrenzte natürliche Ressourcen
    - Stabilität in Finanzkrisen
    - Diskreter Vermögenswert
    - Mobilität durch maximale Wertdichte
    - Edelmetall-Alternative

Grundsätzlich handelt es sich bei Diamanten um einen sehr stabilen Markt. Die jährliche Diamantproduktion liegt bei etwa 140 Mio. Karat. Laut einer Studie von DeBeers wird die Fördermenge an hochwertigen Diamanten über die nächsten 20 Jahre deutlich sinken, da keine neuen Diamantfelder mehr erschlossen werden. Dies bestätigt insbesondere der nachhaltige Chart-index, welcher direkt von DeBeers veranlasst wurde, um zukünftige Preisentwicklungen vorauszudeuten:

In den kommenden Jahren wird mit einem deutlichen Nachfrageüberschuss für schmuckfähige Diamanten und Investmentdiamanten gerechnet, der durch das Angebot nicht gedeckt werden kann. Dies wird zu weiteren deutlichen Preis- und Wertsteigerungen führen.

Worin steckt die Preisdynamik?
Die Preisentwicklung der vergangenen Jahre zeigt: je größer und seltener ein Diamant ist, umso früher steigt sein Preis im Zuge der weltweiten Verknappung von Diamanten. Für Investoren bedeutet das: "je hochwertiger ich investiere umso sicherer".

Wertverhalten von klassischen Anlagediamanten in 100 US-Dollar pro Karat,
Basis: Rapaport-Liste von 2006 bis Mai 2011, gz-online

Ähnliches zeigt sich bei der Wahl von Farbe, Reinheit und Schliff. Die besten Qualitätsstufen des Diamanten entfalten die stärkste Wertsteigerung.